LOGO LOGO

Corestate

Newsroom

Pressekontakt
Jorge Person
Tel. +49 69 3535630-136
Mobil +49 162 2632369
jorge.person@corestate-capital.com
NewsroomNewsPressemitteilungenVideos & Podcasts
14.05.2019

CORESTATE mit gutem ersten Quartal 2019 - Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt

CORESTATE hat heute seine Zahlen für das erste Quartal veröffentlicht und dabei einen sehr überzeugenden Start ins Jahr 2019 gezeigt. Die Assets under Management erreichten erstmals 26 Milliarden Euro; das verwaltete Immobilienvermögen legte organisch um rund 4 Prozent zu.

26.04.2019

CORESTATE: Hauptversammlung beschließt Ausschüttung von 2,50 Euro je Aktie

Die Aktionäre der CORESTATE Capital Holding S.A., eines führenden europäischen Investment-Managers für Immobilien, haben auf der heutigen Hauptversammlung alle Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit verabschiedet.

26.04.2019

CORESTATE: Hauptversammlung beschließt Ausschüttung von 2,50 Euro je Aktie

26.04.2019

CORESTATE kündigt zur Hauptversammlung Produktoffensive an, operatives Geschäft zeigt fundamentale Stärke

CORESTATE wird seine Produktpalette insbesondere in den Bereichen Micro Living und Private Debt deutlich ausbauen und nutzt damit gezielt den Rückenwind eines attraktiven heimischen und europäischen Marktumfeldes. Das gab das Unternehmen heute vor seiner Hauptversammlung bekannt.

26.04.2019

CORESTATE kündigt zur Hauptversammlung Produktoffensive an, operatives Geschäft zeigt fundamentale Stärke

18.04.2019

Closing des Highstreet VIII Fonds mit 250 Mio. Euro Investmentvolumen

CORESTATE hat das Eigenkapital für den Club Deal Funds „Highstreet VIII“ vollständig eingeworben, in die letzten drei Objekte investiert und den Funds erfolgreich geschlossen. Das Portfolio mit einem Zielvolumen von 250 Mio. Euro umfasst nun fünf Einzelhandelsobjekte. Nach den ersten beiden Investitionen in Rostock und Sindelfingen im vergangenen Jahr wurden nun drei Immobilien in Garbsen, Nordhorn und Schwenningen erworben.

15.04.2019

CORESTATE-Tochter Hannover Leasing setzt Digitalisierungsstrategie um und begibt mit Exporo die erste gemeinsame Immobilienanleihe für Privatanleger

Privatanleger können sich nun über die zwei Plattformen Accontis (accontis.de) und Exporo (exporo.de) an einem Bürogebäude in Pullach bei München beteiligen. Strukturierung und Emission der Anleihe sind das Ergebnis eines Joint Venture zwischen der CORESTATE-Tochter Hannover Leasing und Exporo, Deutschlands führendem Anbieter für digitale Immobilieninvestments.

12.04.2019

Ad-Hoc-Mitteilung: Corestate Capital Holding S.A. beschließt Umsetzung einer zweiten Tranche des bekannt gemachten Aktienrückkaufprogramms

Umsetzung einer zweiten Tranche vom 15. April 2019 bis einschließlich 25. April 2019 mit einer Preisspanne von EUR 36,17 bis EUR 39,98 im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms beschlossen, Aktienrückkaufprogramm vom 1. April 2019 bis einschließlich 25. April 2019 über bis zu 500.000 Aktien mit einer Laufzeit, Aktienrückkauf erfolgt über die Börse (XETRA-Handel der Frankfurter Wertpapierbörse)

04.04.2019

CORESTATE erwirbt weitere Value-Add-Gewerbeimmobilie in München

CORESTATE hat ein weiteres Value-Add-Gewerbeobjekt in München mit einem Investitionsvolumen von insgesamt rund 54 Mio. Euro. erworben. Das Wertschöpfungspotenzial der Immobilie wird im Rahmen von CORESTATEs ‚Manage-to-Core‘-Strategie gehoben. Das Signing der Transaktion ist bereits erfolgt, das Closing ist für Ende Mai 2019 avisiert.

01.04.2019

Ad-Hoc-Mitteilung: CORESTATE Capital Holding S.A. beschließt Aktienrückkaufprogramm

Der Vorstand der CORESTATE Capital Holding S.A. mit Sitz in Luxemburg, ISIN LU1296758029 ("Gesellschaft"), hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, von der auf der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft am 27. April 2018 beschlossenen Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch zu machen und bis zu 500.000 Stück eigene Aktien im Zeitraum vom 1. April 2019 bis einschließlich 25. April 2019 zu erwerben.